Interior-Sommertrends 2018: Das sind die Must-haves in der Einrichtungsgestaltung

/, Interieur/Interior-Sommertrends 2018: Das sind die Must-haves in der Einrichtungsgestaltung
Interior-Sommertrends 2018: Tropical Print

Interieur-Sommertrend 2018: Tropical Print

Der Sommer ist in Deutschland angekommen. Endlich die warme Sonne wieder auf der Haut spüren und den Tag auf der Terrasse mit einem guten Gläschen Weißwein ausklingen lassen. Der Sommer bringt aber nicht nur jede Menge gute Laune mit, sondern weckt in uns auch die Sehnsucht nach Veränderung. Wir wollen im Haus am liebsten alles frisch und in hellen Farben erstrahlen lassen. Im Vorjahr durften Millenial Pink und Terrazzo in keinem Zuhause fehlen. Doch wie sieht es in diesem Jahr aus? Wir zeigen, wie Sie das Urlaubsfeeling in die eigenen vier Wände bringen und verraten, was zu den Interior-Sommertrends 2018 gehört.

Tropical-Feeling: Das Must-have im Sommer

Überall sieht man sie, überall liebt man sie. Die Rede ist von Tropical Prints. Egal ob Palmen oder Bananenblätter – tropische Pflanzen auf Wohn-Accessoires sind gerade voll im Trend. Vor allem Kissen und Tapeten im sommerlichen Look sind beliebt. Unser Tipp: Besonders edel sieht es aus, wenn Sie den neuen Tropical-Trend mit dunklen Hölzern oder goldenen Akzenten kombinieren. Dies kann beispielsweise ein Holztisch oder eine kleine Dekoschale sein. Übrigens: das Tropical-Feeling soll wohl als nächstes von einem eleganten Kristallprint abgelöst werden.

Nächster Einrichtungstrend: Kristall-Muster

Nächster Einrichtungstrend: Kristall-Muster

Interior-Sommertrends 2018: Naturmaterialien

Wenn es um Möbel geht, sind Materialien wie Bambus, Rattan oder Gummibaum angesagt. Hängematten, Schaukelkörbe, Schalenstühle & Co. finden ab diesem Sommer auch im Wohnzimmer ihren Platz. Kombiniert wird übrigens am liebsten mit reichlich Naturmaterialien. Getreu dem Motto „Urban Jungle“ gehören ebenfalls Pflanzen wie Kakteen, Naturstein oder Seegrasteppiche zu den Interior-Sommertrends 2018. Auch der Tropical-Look harmoniert mit dem neuen Möbeltrend. Lassen Sie im Schaukelkorb einmal wieder richtig die Seele baumeln und genießen Sie das Urlaubsfeeling in den eigenen vier Wänden.

Dieser Trend bleibt: Terrazzo

Er war schon letztes Jahr beliebt und ist es in diesem Sommer immer noch: Terrazzo – ein Must-have der Interior-Sommertrends 2018. Dabei handelt es sich ähnlich wie bei Mamor, um einen gesprenkelten Stein, der seine Zeit vor allem in den siebziger Jahren hatte. Jetzt ist er als absoluter Wohntrend zurück. Besonders beliebt ist der Terrazzo-Look auf Kissen, Tapeten oder Teppichen. Unser Tipp: Warum nicht ein paar Terrazzo Highlights im Badezimmer setzen?

Sanfte Farben der Natur: Terrakotta

Der mediterrane und zugleich wohnliche Farbton ist jetzt auch in der Einrichtungsgestaltung zurück. Egal ob auf diversen Dekoaccessoires oder als neuer Wandanstrich – Terrakotta zählt zu den Interior-Sommertrends 2018. Besonders in Kombination mit hellem Grau sieht der Farbton edel und zeitgemäß aus. Aber Vorsicht: Achten Sie beim Einsatz von Terrakotta auf eine klare Formgebung und matte Oberflächen.

Das sind die Wohntrends im Badezimmer  

Naturmaterialien werden ab sofort nicht nur gerne im Wohnbereich genutzt. Auch im Badezimmer sind sie beliebter denn je. Ein Trend, der auch die heimischen Wellnessoasen erobert: Holzbadewannen. Durch dieses optische Highlight wirkt der Raum noch wohnlicher. Darüber hinaus versprühen Naturmaterialien wie Holz ein angenehmes und natürliches Sommerfeeling. Ein weiterer Trend in der Badgestaltung sind Bäder ohne Fliesen. Wie das gehen soll? Dank Tapete oder Kunstharz kommen Bäder heutzutage auch ohne Fliesen aus.

FEILER: sommerliche Wohnaccessoires für das Badezimmer

Wenn es um die Interior-Sommertrends 2018 geht, dürfen die FEILER Badtextilien nicht fehlen. Das Dessin RAINFOREST folgt dem Hype um die sogenannten Tropical Prints. Man munkelt, dass der nächste große Interior-Trend Kristallmuster sein werden. Auch diese hat FEILER mit dem Dessin CRYSTAL bereits im Sortiment. Das Familienunternehmen Feiler bietet Badtextilien aus echter Luxus-Chenille – einem einzigartigen Baumwollgewebe. Sie haben eine beidseitige Musterung und eine samtweiche Oberfläche mit Kuschelfaktor. Speziell für die besondere Webtechnik entworfene Dessins sorgen für den luxuriösen Charakter der FEILER-Produkte.

2018-08-24T10:31:54+00:00Juni 29th, 2018|Allgemein, Interieur|0 Comments

Kommentar schreiben

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen