DIY-Peeling für trockene Haut: Homemade Body Scrub selber machen

/, Lifestyle & Beauty/DIY-Peeling für trockene Haut: Homemade Body Scrub selber machen

DIY-Peeling für trockene Haut

Besonders im Winter leiden viele Menschen unter trockener Haut. Durch den ständigen Wechsel von warmer Heizungsluft und kalten Temperaturen wird die Körperoberfläche extrem strapaziert. Sorgen Sie rechtzeitig vor und passen Sie Ihre Hautpflege der Jahreszeit an. Unser Tipp: Zitronen-Öl-ZuckerDIY-Peeling für trockene Haut. Die Zutaten dafür finden sich in fast jeder Küche. Ein großer Vorteil dabei ist, dass Sie im Gegensatz zu industriell gefertigten Körperpflegeprodukten genau wissen, welche Inhaltsstoffe enthalten sind.

Rezept: Zitronen-Öl-Zucker DIY-Peeling selber machen

Etwa alle 28 Tage erneuert sich die Haut und stößt dabei abgestorbene Hautzellen ab. Diese bleiben oftmals auf der Oberfläche liegen und verleihen dieser ein mattes und fahles Aussehen. Ein Peeling eignet sich perfekt als Hilfsmittel, um die bereits abgestorbenen Schuppen zu entfernen und den Prozess der Zellerneuerung zu unterstützen. Durch die Anwendung wird die Durchblutung angeregt und die Haut kann wieder in einem frischen, rosigen Teint erstrahlen. Holen Sie sich ein bisschen Wellness in den Alltag mit unserem DIY-Peeling für trockene Haut.

Zutaten für eine Anwendung:

  • 3 EL brauner Zucker
  • 2 EL natives Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung des Zitronen-Öl-Zucker Peelings

Das Öl versorgt besonders rissige Haut mit wichtigen Nährstoffen und wirkt durchblutungsfördernd. Aufgrund seiner feinkörnigen Struktur eignet sich brauner Zucker auch für das Gesicht. Er reinigt die Haut porentief und schützt zusätzlich vor Giftstoffen und Unreinheiten. Durch seinen hohen Melassegehalt versorgt er die Haut mit Feuchtigkeit. Mischen Sie den Zucker mit dem Olivenöl zusammen. Anschließend geben Sie den Saft einer halben Zitrone dazu und vermengen alle Zutaten. Bereits ein paar Tropfen der Zitronensäure verbessern den Teint der Haut. Das darin enthaltene Vitamin C schützt vor Schäden und beugt Falten vor.

Anwendung des DIY-Peelings für trockene Haut

Das selbst hergestellte Body Scrub lässt sich am einfachsten nach dem Duschen auf der feuchten Haut auftragen. So kann es nach der Anwendung problemlos mit der Brause abgespült werden. Tragen Sie die Paste mit der flachen Hand in kreisenden Bewegungen auf. Dabei kann die Druckstärke je nach Belieben variieren. Bei einer Behandlung des Gesichts werden die Augen- und Mundpartien ausgespart. Lassen Sie das Peeling für etwa zwei Minuten einwirken und spülen Sie es anschließend mit reinem Wasser ab. Daes bei zu häufigem Einsatz zu Hautirritationen kommen kann, reicht eine Anwendung wöchentlich aus. Testen Sie das Pflegeprodukt vor dem Gebrauch auf Verträglichkeit, indem Sie eine kleine Menge auf einer Stelle auftragen. Kommt es zu Rötungen oder einem unangenehmen Brennen, sollten Sie das Peeling sofort abwaschen.

Fazit: DIY-Peeling für trockene Haut

Bei der Zubereitung eines selbst gemachten Body Scrubs gibt es zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. Ob trockene, normale oder fettige Haut – angepasst an Ihren Hauttyp können Sie individuell die Zutaten auswählen. Für noch mehr Entspannung bei Ihrer Peeling Behandlung sorgen die Handtücher von FEILER aus feinster Chenille, die der Haut beim Abtrocknen ein samtweiches und zartes Hautgefühl verleihen. FEILER-Luxus-Chenille ist eine weltweite Besonderheit: Das beidseitig identisch gemusterte Gewebe mit kuschelweicher Oberfläche wird in einem äußerst aufwendigen Verfahren hergestellt, nach wie vor in Deutschland. Unübertroffene Farbvielfalt, angenehm weicher Flor sowie hohe Saugfähigkeit zeichnen es aus. FEILER achtet darauf, nur hochwertigste Materialien aus reiner Baumwolle nach OEKO-TEX® Standard 100 zu verwenden.

2018-10-31T10:02:15+00:00Oktober 31st, 2018|Allgemein, Lifestyle & Beauty|0 Comments

Kommentar schreiben

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen