Weihnachtsshopping in New York

Startseite/Lifestyle/Weihnachtsshopping in New York

Weihnachtsshopping in New York und einmal den Big Apple besuchen, wie New York mit Spitznamen genannt wird – ein Traum für viele. Die Stadt die niemals schläft lockt schon seit vielen Jahrzehnten Touristen aus aller Welt an und hat auch nach so langer Zeit nichts von Ihrer Anziehungskraft verloren. Für alle, die das Glück haben, diesen Traum umzusetzen, haben wir eine kleine Übersicht zusammengestellt, was Sie bei Ihrem Shoppingausflug in New York auf keinen Fall verpassen sollten.

Die Hotspots für das Weihnachtsshopping in New York

Macy’s gehört zu den flächenmäßig größten Warenhäusern der Welt. Hier kann man von Kleidung, Schuhen und Schmuck bis Badezimmerausstattung alles kaufen. Bei der Auswahl wird jeder fündig, wenn es um das passende Geschenk geht.

Ein weiterer großer Name in Sachen Einkaufen in New York ist Bloomingdale’s. Die Kaufhauskette ist bekannt für ihre „Little Brown Bag“, also ihre Einkaufstaschen, die man mit jedem Einkauf bekommt. Dieses etwas gehobenere Kaufhaus hat ein sehr großes Sortiment. Von Designer-Kleidung und Möbeln bis hin zu Kochutensilien findet der Kunde dort alles.

Die 5th Avenue ist eine der bekanntesten Straßen der Welt. Auch dort findet man etliche Boutiquen und Kaufhäuser für das Weihnachtsshopping in New York. Zur Weihnachtszeit ist die Straße festlich geschmückt und ein besonderer Blickfang. Viele der Läden bieten außerdem spezielle Geschenkangebote und Rabattaktionen.

Auch die Weihnachtsmärkte oder holiday markets sind einen Besuch wert. Das Weihnachtsshopping in New York ist durch die vielen Märkte über die ganze Stadt verteilt. Selbstgemachter Schmuck, Kleidung und Kunsthandwerk – hier findet man viele kleine Schätze auf den Märkten.

Im Viertel Soho, kurz für „South of Houston“ findet man unzählige kleine Geschäfte – ein Paradies für Shoppingliebhaber auch zur Nicht-Weihnachtszeit. Außerdem gibt es in den kleinen Gassen Verkaufsstände, bei denen jeder ausgefallene Mitbringsel für Daheimgebliebene findet. Die Preise sind im Gegensatz zur Fifth Avenue auch etwas für den kleineren Geldbeutel.

5 Must-dos in NY – außer Weihnachtsshopping

Neben dem Weihnachtsshopping in New York gibt es natürlich einige Erlebnisse, die man auf keinen Fall im New Yorker Winter verpassen sollte.

1. Kutschfahrt durch den Central Park

Kutschfahrten durch den Central Park sind sehr beliebt. Eine Fahrt dauert etwa 45 Minuten bis zu 1,5 Stunden und ist eine tolle Möglichkeit den Park kennenzulernen, denn die unterschiedlichen Routen führen an den vielen Sehenswürdigkeiten vorbei.

2. Schlittschuhlaufen am Rockefeller Center

Schlittschuhlaufen am Rockefeller Rink zählt wahrscheinlich zu den bekanntesten Aktivitäten in New York im Winter. Die Eisbahn ist zwischen Oktober und April geöffnet und immer gut besucht. Sehr schön ist, dass man hier auch nachts skaten kann.

3. Besuch des Bronx Zoo

Der Bronx Zoo ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Im Winter kann man viele der Tiere trotz der Kälte bestaunen, wie Bergtiger und Bären. Wem es außen zu kalt ist, kann sich auch gut in einer der Innenausstellungen aufwärmen.

4. Ausblick vom Empire State Building

Das Must-see in Big Apple ist natürlich das Empire State Building. Der Besuch des Gebäudes lohnt sich zu jeder Jahreszeit sowie zu jeder Tageszeit. Von der Aussichtsplattform des Gebäudes bietet sich immer ein überwältigender Ausblick über die ganze Stadt.

5. Times Square: zwischen Broadway, leuchtenden Reklametafeln & Shopping-Paradies

Der Time Square ist allein durch seine opulente Größe und durch die vielen Reklametafeln schon einen Besuch wert: ein echtes Licht- und Architekturspektakel! Der Platz bietet neben vielen Souvenirshops eine ganze Reihe von Flagship Stores, also Geschäfte mit besonderer Ausstattung oder besonders großer Auswahl.

Weihnachtsshopping in New York – immer einen Trip wert

New York ist, egal zu welcher Jahreszeit, ein Paradies für alle leidenschaftlichen Shopper. Die Weihnachtszeit zeigt den Big Apple noch einmal von einer ganz besonderen Seite. Die ganze Stadt erleuchtet in weihnachtlichem Glanz – da macht das Weihnachtsshopping gleich nochmal mehr Spaß. Viele Aktionen und Rabatte steigern die (festliche) Stimmung noch weiter.

Wem es die lange Anreise dann doch nicht wert ist, findet natürlich auch in Deutschland viele schöne Geschenke für die Liebsten. Schauen Sie doch beispielsweise mal in unseren Feiler Shop. Von Bademänteln und Handtaschen bis hin zu den beliebten Seiftüchern – da packen sich die Päckchen unter dem Weihnachtsbaum schon fast von alleine.

2019-12-09T08:48:27+01:00Dezember 2nd, 2019|Lifestyle|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen